Hedy Mae

Schon immer hab ich gerne genäht. Vieles hab ich von meiner Mama gelernt. Als Teenager habe ich begonnen aus normalen Jeanshosen Schlaghosen zu machen oder auch zu lange Hosen zu kürzen. Mit nur 1,63 m waren und sind mir fast immer alle Hosen zu lang. Mit Mitte zwanzig entdeckte ich die Leidenschaft für die vierziger und fünfziger Jahre. Da es leider nicht viele Kleidungsstücke gab die dem Stil dieser Zeit entsprachen, habe ich mir ganz einfach selber etwas genäht. Ein paar Nähkurse bei der Volkshochschule waren sehr hilfreich das Grundwissen zu vertiefen.

Hedy Mae

Als ich dann 2013 im Juni meine wundervolle Tochter zur Welt gebracht habe stand für meinen Mann und mich fest, daß ich eine Auszeit vom Job nehmen 

werde und ein Jahr zu Hause bleibe. So habe ich auch wieder mehr Zeit zu nähen, somit wachsen mit meiner Tochter nun auch die Nähprojekte. 

Um das zu teilen habe ich mich entschieden diesen Blog zu kreieren. Hier möchte ich alle Links, Bilder und Eindrücke zum Thema Nähen, Häkeln, Stricken, Sticken sammeln und vorstellen. 

Liebe Grüße
Hedy Mae 

Hedy freut sich über Kommentare